In die Vergangenheit von Voorne-Putten eintauchen

Voorne-Putten: Angriff & Verteidigung

Seehelden, Wassergeusen, Könige und Gräfinnen. Sie treffen Sie überall auf Voorne-Putten: MaartenTromp, Michiel de Ruyter, Jacoba van Beijeren, Wilhelm von Oranien, Admiral Lumey und Jan Blanken. Die Insel erzählt ihre Geschichten und enthüllt ihre Geheimnisse in den vielen Museen, Kirchen und Denkmälern.

Höhepunkte - Unsere Top 6

  • Ruine Ravesteyn - Heenvliet

    Die Ruine Ravesteyn liegt in Heenvliet und ist eines der wenigen Gebäude aus dem Mittelalter in unverändertem Zustand.

  • Droogdok Jan Blanken - Hellevoetsluis

    Droogdok Jan Blanken ist das älteste erhaltene Dock in den Niederlanden

  • Stenen Baak - Oostvoorne

    De Stenen Baak war der erste steinerne Leuchtturm der Niederlande. 

  • Sint Catharijnekerk - Brielle

    Die Sint Catharijnekerk, die 60 Meter hohe Bake der Festungsstadt Brielle.

  • Burcht von Oostvoorne

    Die Burg von Oostvoorne wurde zwischen 1150 und 1250 von den Herren und Frauen von Voorne gegründet.

  • Historische Museum Den Briel

    Erfahren Sie alles über den Achtzigjährigen Krieg.

Interview: Igor Kluin

Wenn Sie die Festung von Hellevoetsluis betreten, merken Sie vielleicht nicht sofort, dass Sie sich tatsächlich in einem großen Freilichtmuseum befinden, aber wenn Sie sich ein wenig mit der Geschichte befassen, wird die Vergangenheit überall greifbar. Hellevoetsluis ist fast drei Jahrhunderte lang einer der wichtigsten Häfen der niederländischen Marine gewesen. In diesem Jahr feiert der Hafen sein 400-jähriges Bestehen. Dies ist ein guter Grund für uns, mit Igor Kluin, dem Vorsitzenden von Fortresse Holland, zu sprechen. 

Weiterlesen
Lesen Sie das Interview mit Igor Kluin

Finden Sie der Geschichte auf der Karte