Steuer- oder Backbord

Wasserreiche Grenze und Verbindung im Delta

Meer, Seen, Pfuhle, Bäche, Kanäle; mit Voorne-Putten mitten im niederländischen Delta, gibt es überall Wasser. Sie können ins Wasser tauchen, am Wasser segeln oder über dem Wasser schweben. Die Insel ist, von alters her, Heimathafen für sowohl die größten historischen Schiffe als auch die kleinsten Ausflugsdämpfer

Historische und moderne Jachthäfen

In der Nähe vom Welthafen Rotterdam legen Sie in den historischen Jachthäfen auf Voorne-Putten an.

In der Vergangenheit fuhren Handelsschiffe von Zwartewaal in Richtung der Ozeane und der Handelshafen Brielle bildete am 1. April 1572 das Schlachtfeld der Schlacht zwischen den Spaniern und den Wassergeusen. Legen Sie jetzt in einem dieser Häfen an und erfahren Sie über viele Museen und Denkmäler die Geschichte.

Hellevoetsluis, ist der wichtigste historische Kriegshafen und maritime Heimathafen der Admirale Tromp, De Ruyter und der Schatzflotte von Piet Hein. Die Festungsstadt verfügt über 6 moderne Jachthäfen mit insgesamt etwa 2.000 Liegeplätzen. Die Häfen sind eine fantastische Aktionsbasis für Wassersportler, die das weite Wasser des Haringvliet und das Meer lieben.

Weiterlesen
  • Das Oostvoornse Meer

    Wunderbarer Erholungsort, an dem Sie schwimmen, surfen, paddeln und tauchen oder an den Stränden entspannen können. 

  • Das Brielse Meer

    Das Brielse Meer ist ein geschlossener Flussarm und als grüne Oase voller Wassersportmöglichkeiten bekannt.

  • Bernisse

    Sieben Kilometer Freizeitmöglichkeiten zu Land und zu Wasser entlang der historischen Schifffahrtroute.

  • Haringvliet

    Dieser süsse Flussarm ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Wassersportler.

  • Nordsee

    Voorne-Putten hat eine 15 Kilometer lange Küstenlinie mit breiten Sandstränden entlang der Nordsee.

Eine Runde mit der Fähre - Voorne-Putten vom Wasser aus ansehen