Am oder im Wasser?

Wind und Wellen trotzen, tauchen, schweben

Das Wasser ist in Voorne-Putten nie weit weg. Das Haringvliet, das Brielse Meer, das Oostvoornse Meer und die Nordsee bieten eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten. Der Rand des Wassers und des Meeres ist daher ein Paradies für Wassersportarten wie Kitesurfen, Windsurfen, SUP, Tauchen und Schwimmen. Steigen Sie in ein Boot und geniessen Sie den Raum um Sie herum.

Mit dem Wind fliegen

Suchen Sie den besten Kitesurf-Spot der Niederlande? Sie finden ihn auf Voorne-Putten. Am Nordsee-Strand von Rockanje und Oostvoorne oder am Oostvoornse-See können Sie Kitesurfen und auch die wunderschöne Natur um Sie herum geniessen.

Für die echten Abenteurer befindet der Maasvlaktestrand sich um die Ecke. Der Strand von Oostvoorne eignet sich für Anfänger, da er sich in einer Bucht befindet und das Wasser flach ist. Es gibt daher wenig Wellen und keine Strömung. Wenn Sie zum Slufterstrand an der Maasvlakte gehen, könnten Sie entlang der Flutstundenlinie auf Löffler und auf den Sandbänken auf Robben stoßen.

Weiterlesen

Segel- und Surfschulen - 3 Hotspots

Sind Sie ein Seebär? - Jeden Tag ist ein wunderschöner Tag am Wasser rund um Voorne-Putten

Mit einer Schlup das Brielse Meer entdecken

In einer geräumigen Schlup können Sie ganz entspannt das Brielse Meer geniessen. Das über zehn Kilometer lange Erholungsgebiet das Brielse Meer ist eine grüne Oase. An verschiedenen Stellen entlang des Sees können Sie eine Schlup mieten und (ohne Segelschein) segeln. Wir empfehlen Ihnen, regelmässig anzulegen oder für eine Terrasse in das historische Zentrum von Brielle segeln.  

Sie können eine Schlup bei Geijsman oder Watersportcentrum Brielle mieten. 

Weiterlesen

Ein Interview mit Linda und Willi

Kitesurfer auf Voorne-Putten
Wir schauen sie uns gerne an, bewundern ihre Kunst und genießen sie dann ein bisschen mit ihnen.

Wir sind neugierig, warum sie gerne an unsere Strände kommen und welche die schönsten Stellen zum Kitesurfen sind. Dazu haben wir mit Linda Sjoukes und Willi Meirs auf dem Campingplatz Ketjil eine Vereinbarung getroffen, wo seit 1999 auch eine Kiteschule eingerichtet wurde. 

Weiterlesen
Lesen Sie das Interview mit Linda und Willi

Ihre Angel auslegen

Vom Wrackangeln, Flugangeln, Meeresangeln bis zum Belly-Boat angeln, Polderfischen, angeln an einem See, einem Graben oder einem Kanal. Alles ist möglich!

Das Oostvoornse Meer eignet sich besonders gut für den Fliegenfischer. Hier gibt es Forellen, die aufgrund der günstigen Lebensbedingungen eine Rekordgröße haben. Das Brielse Meer bietet schöne geschützte Angelplätze am Ufer, aber die Inseln im See sind auch beliebt.

Weiterlesen